Zeichnung

Was wäre, wenn Sie nur vier Farben hätten?

Was wäre, wenn Sie nur vier Farben hätten?

Farbrad Redux

Die Idee lässt mich frösteln. Beim Malen dreht sich für mich alles um Farbschemata und darum, dem Farbkreis ein Training zu geben. Es ist die kaleidoskopische Farbintensität, die mich anzieht, und ich verbringe normalerweise mehr Zeit damit, von den Farben, die ich auf meiner Palette gemischt habe, fasziniert zu sein, als tatsächlich Farbe auf meine Oberfläche aufzutragen.

Als ich herausfand, dass der national bekannte Künstler und Professor Mel Leipzig seine großformatigen figurativen Gemälde mit nur vier Farben schafft, war ich überrascht.

Ich hatte Leipzigs Werke schon einmal gesehen und nie bemerkt, dass seine Palette begrenzt war - wahrscheinlich, weil er aufgrund seiner Fähigkeiten als Colorist jede Farbe auf vielfältige Weise verwenden kann.

Arbeiten mit einer begrenzten Palette

Leipzig hat immer mit einer begrenzten Palette gearbeitet. Er begann mit acht Farben, aber 1990 halbierte er diese Zahl auf nur Hansa-Gelb-Medium, Kobaltblau, Chinacridon-Purpur und Weiß.

Angesichts des Farbraddefizits könnte man meinen, Leipzig würde Motive auswählen, die zu den Fähigkeiten seiner Palette passen, aber das tut er nicht. Der Künstler sucht nicht nach schlechten Lichtverhältnissen und bezeichnet seine Werke nicht als "launisch", um mit den verfügbaren Farben übereinzustimmen.

Tatsächlich malt er ausschließlich aus dem Leben und verlässt häufig die kontrollierte Umgebung seines Studios für Orte, an denen er kein Mitspracherecht über die Objekte in der Szene oder die verfügbare Beleuchtung hat.

In seinem Gemälde Fred Schwartz, NY ArchitektLiepzigs Verwendung einer begrenzten Palette bietet ein wirksames Gegengewicht zur geschäftigen Szene. Der Blick erstreckt sich über mehrere Fensterbuchten bis in die Weiten eines mit Papieren, Büchern und Möbeln gefüllten Lofts.

Trotz der visuellen Kakophonie ist die gesamte Szene harmonisch, hauptsächlich aufgrund der Verwendung einiger konzentrierter Farben.

Das Auge des Betrachters wandert durch den Raum und berührt das Gelb im Holzmodell des linken Vordergrunds und die Backsteingebäude aus dem Fenster zum Mittelgrund, wo das Motiv in einem wärmer getönten Hemd derselben Farbe an einer Wand derselben Farbe sitzt .

Das Blau auf den Plakaten an der rechten Wand wiederholt sich auch in der gesamten Szene, in der Decke, den Stützbalken und sogar den Schatten entlang der Oberflächen der Objekte während des gesamten Gemäldes.

Der Zusammenhalt in dem weiten Raum hätte verloren gehen können, wenn der Künstler die Vielfalt der Palette nicht gut genutzt hätte, und auf die gleiche Weise hätte das Gemälde langweilig sein können, wenn Liepzig keinen Rhythmus mit Farbe geschaffen hätte, der Sie durch den Raum führt Malerei.

Ich identifiziere mich mehr mit Leipzigs Farbgebrauch als die meisten anderen, die eine begrenzte Palette verwenden, weil dies wirklich die Vielfalt der verfügbaren Möglichkeiten zeigt. Seine Werke sind reich an Design und Farbe, und das streben wir alle in unserer Kunst an.

Ihre Fähigkeit, mit einer begrenzten Palette gut zu arbeiten, beginnt mit dem Verständnis, was Farbe bewirken kann und wie Design und Komposition sie verbessern können. Vereinfachung von Design und Farbe für Künstler ist eine großartige Ressource, um genau das zu tun. Dieses E-Book befasst sich mit Farbe, Form und Raum, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, zu verstehen, wie sich die drei gegenseitig beeinflussen, und nicht auf Formelregeln, nach denen gemalt werden muss.

Das Buch enthält außerdem 18 Schritt-für-Schritt-Projekte, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und an Ihre eigenen kreativen Praktiken anpassen können. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Farbwissen zu erweitern oder Ihren Malprozess zu beleben, Vereinfachung von Design und Farbe für Künstler ist ein großartiger Ort, um zu beginnen.


Schau das Video: EPOXIDHARZ UNTERSETZER für ANFÄNGER jetzt weiß ich wie es funktioniert!!! - Cali Kessy (Kann 2021).