Zeichnung

So stellen Sie eine Verbindung zu der von Ihnen gemalten Landschaft her

So stellen Sie eine Verbindung zu der von Ihnen gemalten Landschaft her



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es geht darum, wie Sie Farben mischen und die Details interpretieren

Manchmal ist es schwierig, reale Belastungen und Aufgaben beiseite zu legen, wenn es darum geht, unserer Kunst nachzugehen. To-Do-Listen, Familienangelegenheiten und soziale Verpflichtungen drängen sich auf und machen es fast unmöglich, sich zu konzentrieren.

Eine Möglichkeit, meinen Kopf frei zu bekommen, besteht darin, wirklich in mein Thema einzutauchen und Zeit für enge Studien zu verbringen, bei denen Details entscheidend sind. Ich mische Farben von allem, was ich sehe, um mich später zu inspirieren. Selbst wenn ich nicht alles vor mir exakt nachstelle, konzentriere ich mich immer noch sehr stark, und das hilft, all das Geschrei in meinem Kopf zu beruhigen.

Die Arbeit wird lebendig mit Farbe

Konzentration und Liebe zum Detail können zu der Art von Verbindung führen, die Künstler benötigen, um ihre Arbeit zum Leben zu erwecken. Der Künstler Mark Haworth beschreibt die Veränderungen der Jahreszeiten in der texanischen Landschaft so, dass sein Bewusstsein für den Ort deutlich wird. „Im Frühling bekommen wir hier im Texas Hill Country prächtige Wildblumen - sogenannte Bluebonnets -, die die Landschaft bedecken und aus der Ferne wie eine blaue Decke aussehen“, sagt Haworth.

„Der Anblick dieser Blumen ist immer das erste sichere Zeichen des Frühlings, ein Hinweis darauf, dass die Gewitter zu Beginn der Saison die Wintergrautöne in eine lebendige Farbe gespült haben. In diesem Gemälde habe ich die erste Ankunft der Bluebonnets mit einer intensiveren Palette als gewöhnlich festgehalten, um das Gefühl von Wachstum und Erneuerung zu vermitteln, das dem Frühling innewohnt. “

Ich bin von Haworths Arbeitsweise inspiriert: Er ist von einer winzigen Veränderung in der Landschaft angezogen und lässt diese einwirken. Dann findet er einen Weg, die Aufregung des Augenblicks durch Farbe zu vermitteln. Aber er ruht sich dort nicht aus. Er schiebt Farbe. Zum Beispiel die Intensität des Blaus der Blumen erhöhen. Von dort aus entfaltet sich die Kraft der Arbeit.

Die Arbeit wird mit Details lebendig

Haworth macht auch eine lobenswerte Arbeit darin, Details aufzunehmen und darzustellen - aber seine Bilder nicht mit Details zu überwältigen. Sein Gemälde eines mit Flusswasser wirbelnden Felsenbettes hätte leicht zu einem ablenkenden, augenübergreifenden Durcheinander von Farben werden können. Aber es ist nicht!

Er beschließt, Farben zu mischen und Form auf solch geschickte Weise zu schaffen, um Details zu etablieren. Die Felsen sitzen wie Edelsteine ​​- sie leuchten in Farbe und Licht - und die Einzigartigkeit jedes einzelnen wird zur Schau gestellt. Mutter Natur wäre so stolz!

Landliebhaber

Haworth inspiriert mich durch sein genaues Studium und seine Liebe zum Land. Dies beweist mir, dass jede Komposition oder jedes Kunstwerk einer Landschaftsmalerei leicht lebendig wird, wenn ein Künstler sich selbst die Erlaubnis gibt, Farben zu mischen, die Details zu beachten und dem Thema die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken.

Und egal, ob Sie neu in der Landschaftsmalerei sind oder eine kleine Auffrischung benötigen, entdecken Sie, wie Sie Farben mischen und in Ihrer Komposition anordnen können, um jedes Mal bessere Bilder durch Streaming zu erhalten Farbe: Landschaftsmaltechniken für den Erfolg mit Ian Roberts. Sehen Sie sich den Vorschau-Trailer unten an, um einen kleinen Einblick zu erhalten, wie Roberts die Farbbeherrschung erreicht - und wie Sie dies auch können!


Schau das Video: Daniela Hammer-Tugendhat - Kein Weg-Weiser, nicht im Leben, nicht im Tod: Bruegels Haltung zur Welt (August 2022).