Zeichnung

6 Fehler beim Zeichnen von Porträts, die Sie nie wieder machen werden

6 Fehler beim Zeichnen von Porträts, die Sie nie wieder machen werden

Plus Zeichnen von Augen, Nasen, Mund und Haut

Der weise Künstler nähert sich der Landschaft des Gesichts mit ein wenig Respekt. Es gibt so viel Nuance und Subtilität in einer so kleinen Menge von Immobilien, dass Sie leicht in ein „gefährliches“ Gebiet gelangen können und nicht genau wissen, wie Sie dorthin gekommen sind.

Hier sind sechs häufige Fehler beim Zeichnen des Gesichts und wie man sie vom Meister-Zeichenlehrer Mau-Kun Yim vermeidet.

30 Jahre Zeichnen

Mau-Kun Yim verließ China nach Hongkong, nachdem er einen großen Malwettbewerb gewonnen hatte, der seine Karriere in die Höhe schnellen lassen könnte. Stattdessen verließ er sein Mutterland nur mit den Kleidern auf dem Rücken.

Er wurde schließlich ein gelobter Zeichenlehrer in Hongkong und seine jahrzehntelangen Bleistiftporträts werden Sie genauso verblüffen wie mich. Aber es ist nicht nur seine Arbeit, die provokativ ist. Es ist auch seine Lehre.

Hier sind einige von Mau-Kun Yims Tipps zu Bleistiftporträts, die Sie jetzt verwenden können, um einige größere Fehler beim Zeichnen von Gesichtern zu vermeiden und Ihre Kunst erheblich zu verbessern.

Unterschätzen Sie Ihre Mitteltöne nicht

Verwenden Sie einen B-Stift, um die Grenzen zu definieren und den Kopf zu umreißen. Wechseln Sie zu einem 3B- oder 4B-Stift, um den dunklen Bereichen einen Mehrwert zu verleihen und die mittleren Tonbereiche weiter zu verfeinern. Mitteltöne machen tatsächlich einen großen Teil des Gesichts aus, den Künstler oft vergessen, weil sie darauf fixiert sind, Gesichtszüge zu zeichnen.

Die Nase spielt

Ein häufiger Fehler beim Zeichnen der Nase ist, dass wir manchmal die Nasenlöcher zu dunkel und zu definiert machen. Die Nasenlöcher sollten sich in der Nase im Schatten befinden.

Die Augen haben es

Das Highlight auf einem Augapfel ist sehr klein. Wenn Sie es größer machen, als es sein sollte, sehen die Augen stumpf aus und der Zeichnung fehlt das Leben. Achten Sie darauf, das Highlight in Schach zu halten.

Der gereifte Blick

Gealterte Haut ist definitiv etwas, dem Sie begegnen werden, wenn Sie leidenschaftlich porträtieren. Menschen kommen in allen Formen, Farben und Altersgruppen. Bei Falten müssen Sie darauf achten, dass sie nicht zu stark hervorstechen. Ihre visuelle Präsenz muss mit dem Rest einer Zeichnung synchron erscheinen. Sie müssen auch der Form der Ebene entsprechen, auf der sie erscheinen. Zum Beispiel die Stirn oder die Falten um den Mund. Konzentrieren Sie sich darauf, einen Eindruck von diesen Falten zu vermitteln, und machen Sie nicht jeden einzelnen sichtbar. Andernfalls wird der Gesamteindruck des Gesichts selbst überwältigt.

Sei wählerisch

Wählen Sie Details aus, um großartige Kunst zu machen. Beim Rendern von Details wird nicht jedes Detail wie bei einer Kamera aufgezeichnet. es umfasst Addition, Subtraktion und Umlagerung.

Wenn der Mund Ihres Modells bemerkenswert ist, machen Sie es so. Wenn seine oder ihre Augen auffallen, strahlen Sie sie an. Seien Sie wählerisch und bewerten Sie das Gesicht, das Sie darstellen, auf seine denkwürdigsten Merkmale - lassen Sie sich von dieser instinktiven Reaktion leiten.

Erleichtern Sie sich die Dunkelheit

Machen Sie die dunklen Bereiche in den frühen Stadien nicht zu dunkel. Ersetzen Sie stattdessen die Dunkelheit durch Grau, damit Sie die dunklen Bereiche leichter ändern können. Sobald die dunklen Bereiche definiert sind, ist die Erstellung der Zeichnung abgeschlossen.

***

Mau-Kun Yim: „Ein Maler, der nicht gerne malt, trotzt der Vorstellungskraft. Ein Maler bei der Arbeit ist wie ein Bauer, der das Feld bestellt, oder ein Schmied, der auf das Eisen schlägt. So ist es bei mir und beim Zeichnen. Sie können mich einen "Handwerker" nennen, wenn Sie möchten, aber ich stimme dem zu, was Rodin einmal gesagt hat: "Wenn Sie ein Künstler sind, können Sie möglicherweise nichts anderes sein."

Wenn Mau-Kun Yims Worte Sie so bewegen wie mich, nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihr Exemplar seines Buches zu erhalten. Lektionen in meisterhaftem Porträtzeichnen. Wenn er die Arbeit aus der Nähe betrachtet und Zugang zu den Lehren dieses erstaunlichen Künstlers hat, während er Bleistiftporträts erstellt, die nur als schön und beeindruckend bezeichnet werden können, hat er diesen Ressourcenleitfaden erstellt - damit Sie sich direkt auf den Weg zu machen können das Gleiche tun.

Möchten Sie die Anatomie des Kopfes aus der Sicht eines Künstlers untersuchen? Genießen Sie diese Lektion von dem anerkannten Ausbilder Dan Thompson.


Schau das Video: Gesichter schnell zeichnen lernen. Realistische Portraits wie Profis zeichnen. Porträt-Zeichenkurs (Kann 2021).